Alle Buchungen (eine „Tour“, „Produkte“, „Dienstleistungen“) werden mit Royal Silk Holidays Co., Ltd („Royal Silk Holidays“, „Wir“, „Uns“, „RSH“) vorgenommen (TAT Lizenz 11/10564). Die Teilnehmer („Sie“, „Kunden“) müssen diesen Buchungsbedingungen zustimmen, und wir werden Ihre Buchung auf dieser Grundlage annehmen.

Mit der Buchung einer Tour bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen gelesen und verstanden haben und sich mit ihnen einverstanden erklären. Wenn Sie eine Buchung im Namen anderer Teilnehmer vornehmen, garantieren Sie, dass Sie die Befugnis haben, diese Bedingungen im Namen der anderen Teilnehmer Ihrer Gruppe zu akzeptieren.

1) BUCHUNG UND RESERVIERUNG – Die Buchungen werden innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Anfrage bestätigt. Wenn eine Buchung nicht bestätigt werden kann, wird eine E-Mail-Nachricht gesendet, um den Buchungsstatus mitzuteilen. – Sollte sich unsere Antwort verzögern, senden Sie bitte eine „Erinnerungskopie“ per E-Mail an unseren Kundendienst: [email protected]

BUCHEN ÜBER ONLINE REISEBÜRO(s) Royal Silk Holidays bietet Produkte und Dienstleistungen über Online-Reisebüros (OTA) an.

Im Falle einer Buchung über OTAs haftet Royal Silk Holidays nicht für Zahlungsprobleme vor dem Reisedatum. Sofern nicht anders angegeben, wickeln die OTAs alle Rückerstattungen aufgrund einer Stornierung durch Sie oder durch Royal Silk Holidays gemäß den auf der jeweiligen OTA-Website angegebenen Stornierungsbedingungen ab.

2) KUNDENBETREUUNG Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie ein Schreiben mit Informationen, darunter eine Telefonnummer für Notfälle. Frau Thitirat: ++66 (0)62 198 3988 (Hotline)

Die Vertretung von RSH kann je nach Reiseziel unterschiedlich sein. An einigen Reisezielen wird ein Vertreter die Hotels gemäß dem Zeitplan besuchen, um den Kunden mit zusätzlichen Informationen zu helfen und falls es Schwierigkeiten gibt.

Für Tour- und Transferservices müssen die Kunden unsere oben genannten Telefonnummern des Kundendienstes oder unseren lokalen Partner sofort während ihres Aufenthalts in Thailand informieren, um die Situation zu untersuchen und zu lösen.

Alle Beschwerden, die nach der Abreise aus dem Land eingehen, werden als ungültig betrachtet und von Fall zu Fall untersucht/gelöst, wenn die Informationen innerhalb von 4 Wochen nach Beendigung des Dienstes schriftlich eingehen, da es schwierig ist, nach Ablauf dieser Frist von den betreffenden Anbietern die Einhaltung der Vorschriften zu erhalten.

3) BEZAHLUNG – Unsere Reservierungsabteilung teilt Ihrem Büro nach Bestätigung aller gebuchten Leistungen den endgültigen Betrag der vorgenommenen Buchung mit. – Der in der Rechnung angegebene Betrag ist der Betrag, der auf unserem Bankkonto gutgeschrieben wird. – Alle anfallenden Bankgebühren gehen zu Lasten des Kontos des Überweisenden.

HINWEIS – Wenn sich das Reisedatum mit bestimmten Tagen überschneidet, für die das Hotel eine Gebühr erheben muss, werden die in unserem Angebot genannten obligatorischen Gala-Dinner (Chinesisches Neujahr, Songkran-Fest, Heiligabend, Silvester usw.) automatisch in Rechnung gestellt. – Bei Sonderangeboten mit Bonusnächten ist das Frühstück in den meisten Fällen NICHT in den Gratisnächten enthalten und wird automatisch in Rechnung gestellt.

Zahlung für F.I.T. Buchungen – Die vollständige Zahlung muss 14 Tage vor Ihrer Ankunft am ersten bei RSH gebuchten Reiseziel auf unserem Konto eingegangen sein. – Bei häufigen Buchungen stellt RSH innerhalb von 14 Tagen eine „Sammelrechnung“ über die Einzelheiten Ihrer Anreise aus. -Die Zahlung der „Sammelrechnungen“ muss 7 Tage nach Erhalt der Liste der Rechnungen auf unserem Konto eingegangen sein. – Eine Kopie des Überweisungsformulars muss an unser Büro in Bangkok oder Deutschland gefaxt oder gemailt werden, nachdem Ihre Zahlung erfolgt ist.

Zahlung für Gruppenbuchungen – Die Zahlungs- und Anzahlungsmodalitäten werden bei der Bestätigung der Gruppenbuchung mitgeteilt und hängen größtenteils von der Hotelvertragsvereinbarung und/oder den entsprechenden Lieferanten (falls vorhanden) ab. – Die vollständige Zahlung muss 14 Tage vor Ihrer Ankunft am ersten mit RSH gebuchten Reiseziel oder zu den in der Hotel- oder Lieferantenvereinbarung festgelegten Bedingungen auf unserem Bankkonto eingegangen sein. – Eine Kopie Ihres „Banküberweisungsformulars“ muss per Fax oder E-Mail an unser Büro geschickt werden, nachdem Ihre Zahlung erfolgt ist.

KAUTION FÜR FIT- UND GRUPPENBUCHUNGEN – Kautionsvereinbarungen werden ggf. mitgeteilt, sobald die FIT- oder Gruppenbuchung bestätigt ist, und sind meist abhängig von Hotelvertragsvereinbarungen. Eine pünktliche Zahlung ist für alle FIT- und Gruppenbuchungen erforderlich, um den Platz und die Landarrangements zu sichern. Zahlungsverzögerungen können zur vollständigen Stornierung der bestätigten Leistung führen. RSH behält sich das Recht vor, alle bestätigten Leistungen ohne vorherige Ankündigung zu stornieren.

WÄHRUNG – Rechnungen werden in thailändischen Baht (THB) ausgestellt, mit Ausnahme von Hotelpreisen und Dienstleistungen außerhalb Thailands, die in US$ angegeben werden. – Die Zahlung sollte in Thai Baht (THB), Euro (EUR) oder US Dollar (USD) erfolgen, sofern in der Rechnung nichts anderes angegeben ist.

ZAHLUNG PER KREDITKARTE – Wir akzeptieren die Zahlung mit den Kreditkarten VISA, MASTER und American Express. Eine zusätzliche Bankgebühr in Höhe von 4 % wird automatisch von der Rechnung abgezogen.

Wir akzeptieren sowohl private als auch Firmenkreditkarten. Durch die Verwendung einer Firmenkreditkarte stimmt der Zahler hiermit zu, dass das Unternehmen auf das Recht verzichtet, die Zahlung nach Verwendung der Firmenkreditkarte abzulehnen.

4) Versicherung RSH deckt eine Versicherung für Unfälle, die sich während unserer Transfers und Touren innerhalb des Königlichen Königreichs Thailand ereignen, in Höhe von Thai Baht 500.000,00 für Erste Hilfe und medizinische Versorgung. Die Versicherung deckt keine Verluste oder Schäden an persönlichen Gegenständen. Es wird empfohlen, dass Kunden während ihres Aufenthalts in Thailand einen privaten Versicherungsschutz abschließen.

5) STORNIERUNG, NICHTERSCHEINEN UND VORZEITIGE ABREISE

5.1 Land-Arrangement: Transfers, Ausflüge und Pauschalreisen – FIT-Buchung -Stornierung nach vollständiger Bestätigung mit einer Rechnung, Baht 500,- pro Buchung werden berechnet. -Stornierung innerhalb von 7 Tagen vor dem Anreisedatum, 25% des Gesamtarrangements wird berechnet. -Stornierung innerhalb von 3 Tagen vor dem Anreisedatum, 50% des gesamten Arrangements wird in Rechnung gestellt. -Bei Nichterscheinen oder vorzeitiger Abreise werden 100% der Gesamteinnahmen berechnet.

Gruppenbuchung – Wird nach Erhalt der Bestätigung mitgeteilt.

5.2 Unterkunft – Die meisten Hotels haben sehr strenge „Buchungsbedingungen, frühzeitiges Auschecken und Stornierungsgebühren“. Bitte erkundigen Sie sich bei der Buchung bei unserem Reservierungsteam.

Die oben genannten Stornierungsbedingungen gelten nur für Hotelbuchungen und Landarrangements in Thailand. Ein Arrangement außerhalb Thailands, z. B. in Indochina, wird ausschließlich bei der Buchungsbestätigung mitgeteilt.

6) Haftungen RSH agiert als Vermittler zwischen den betreffenden Fluggesellschaften, Hotels, Transportunternehmen, Lieferanten und den örtlichen Fremdenverkehrsämtern bei der Erbringung ihrer Dienstleistungen für die Kunden. RSH ist nicht verantwortlich für Verluste, Verletzungen oder Schäden, die Sie erleiden, auch nicht für solche, die außerhalb der Reiseprogramme entstehen. Zusätzliche Kosten, die aufgrund von Verspätungen, Unfällen, Naturkatastrophen, politischen Aktionen und Unruhen entstehen, müssen von den Kunden getragen werden.

RSH behält sich das Recht vor, den Reiseverlauf oder die bestätigten Leistungen aus Sicherheitsgründen, wie z.B. Wetterbedingungen, politische Unruhen und Naturkatastrophen, ohne Vorankündigung zu ändern oder abzuändern. Die Teilnahme an einer von RSH organisierten Reise bedeutet automatisch, dass der Kunde über die oben genannten Bedingungen informiert wurde und diese verstanden und akzeptiert hat.